E-cards
Last Updated 20/9/2018 1:48
Wed, 21 Nov 2018
Rabia Awal 13, 1440
Number of Books 9994

Die wahre Botschaft von Jesus Christus Im Koran und in der Bibel

Die wahre Botschaft von Jesus Christus Im Koran und in der Bibel

Die wahre Botschaft von Jesus Christus Im Koran und in der Bibel
  • Year of Publication: 2017
  • Number of Pages: 27
  • Book visits: 174
  • Book Downloads: 13
  • Book Reads: 8

Die wahre Botschaft von Jesus Christus Im Koran und in der Bibel

Im Namen Gottes, des Allerbarmers, des Barmherzigen, alles Lob gehört Gott, wir loben Ihn, rufen Ihn um Hilfe und bitten Ihn um Vergebung.

Wir suchen Zuflucht bei Ihm vor unseren eigenen Übel und vor unseren schlechten Taten. Wen Gott rechtleitet, der kann nicht von einem anderen irregeführt werden Und ich bezeuge dass Jesus (Sohn von Maria) Sein Diener und Sein Gesandter ist.
Dieses Buch ist eine kurze Zusammenfassung, in der ich die Ursprünge des Christentums und seine aktuelle Realität klären will.

Es soll den christlichen Leser führen, die Wurzeln ihres Glaubens (Glaube an den einen Gott) zu kennen. In dieser Zusammenfassung, habe ich mich bemüht, die Koranverse zu sammeln, die Jesus Christus und seine Mutter erwähren. Und ich zitierte den Nachweis der aktuellen Texte der Tora und des Evangeliums um die Christen mit ihren eigenen Quellen zur Wahrheit zu führen.

Dieses Buch soll allen freisinnigen, aufgeschlossenen Menschen und Wahrheitssucher helfen zu verstehen, dass der Allmächtige Gott zu jeder Zeit und zu jedem Volk überall auf der Welt Gesandte schickte.

Die bekanntesten davon sind – unter anderem – der erste Prophet Adam, Noah, Abraham, Moses, Jesus und Muhammad. Jeder von ihnen ist zu seinem jeweiligen Volk mit der immer gleichen Botschaft gesand tworden.

Diese Botschaft lautet: Diene nur dem allmächtigen Gott und keinem anderen, (Reiner Monotheismus), aber viele Menschen folgten ihren bloßen Wünschen, und gingen weit von den prophetischen Lehren ab.

Die wahre Botschaft von Jesus Christus Im Koran und in der Bibel

Und ich bezeuge, dass niemand das Recht hat, angebetet zu werden, außer Gott, Der keinen Partner hat; und ich bezeuge

User Rating Be the first one

Und ich bezeuge, dass niemand das Recht hat, angebetet zu werden, außer Gott, Der keinen Partner hat; und ich bezeuge

Leave a Reply